Torwart-Schule, Thomas Moter KSG Georgenhausen - Nationalmannschaft

 

Nationalmannschaft/
Nationalkader


Tilda Novotny wird Europameister mit der deutschen U 17 Juniorinnen Nationalmannschaft
 

                         

 

Die deutsche U 17 Juniorinnen Nationalmannschaft wurde am Pfingstmontag zum 5. Mal Europameister. Mit im Kader die ehemalige Torhüterin der Torwart-Schule Tilda Novotny, die mittlerweile für den 1. FC Saarbrücken in der Bundesliga spielt.
Der deutsche Nachwuchs setzte sich im weißrussischen Borissow im Finale gegen den Titelverteidiger aus Spanien im Elfmeterschießen mit 3:2 durch. Leider wurde Tilda während des Turniers von einer Verletzung zurück geworfen und konnte nicht in allen Spielen im Kader stehen.
Trotz des Verletzungspeches gratuliert das Team der Torwart-Schule Tilda ganz herzlich zum Europameistertitel.
             
Mai 2016

Tilda Novotny spielt für die deutsche U 16 Juniorinnen Nationalmannschaft

Die ehemalige Torhüterin der Torwart-Schule Tilda Novotny, die mittlerweile für den 1. FC Saarbrücken in der B-Juniorinnen Bundesliga spielt, wurde für das "UEFA Development Tournament" in Portugal von Nationaltrainerin Ulrike Ballweg in das 20-köpfige Aufgebot der deutschen U16 Nationalmannschaft berufen.
Der deutsche Nachwuchs traf in Vila Real de Santo Antonio an der Algarve, vom 17. bis 23. Februar auf die Teams der Niederlande, Spanien und Schottland.
Die Torwart-Schule gratuliert mit Stolz Tilda für das Erreichen ihres Zieles und ihre ersten beiden Länderspiele. Wir wünschen ihr, dass sie verletzungsfrei bleibt, dass weiteren Einsätzen im DFB Team nichts im Wege steht.
 
März 2015

 Laura Lücker und Tilda Novotny für U15 Nationalkader gesichtet

Vom 08. Mai bis 12. Mai fand in der Sportschule Duisburg-Wedau der jährliche Länderpokal der U15 Juniorinnen statt. Alle 21 Landesverbände schicken hier ihre talentiertesten Juniorinnen mit ihren Landesauswahlen ins Rennen. Hessen durfte als Titelverteidiger ein zweites Team stellen und komplettierte hiermit das 22 Mannschaft starke Teilnehmerfeld.
Für die Nachwuchsspielerinnen gilt es, sich hier für die Nationalmannschaft zu empfehlen. Erfreulich ist, dass sich mit Laura Lücker eine Torhüterin aus der Torwart-Schule für den Torwart-Nationalkader qualifizieren konnte. Laura spielt beim FSV Münster in der Hessenliga und stand im Hessenauswahl Team II im Tor. Eine weitere Torhüterin der Torwart-Schule, Lea Völger, die im Team I spielte, verpasste die Berufung nur knapp. Obwohl ihr von den DFB TW-Trainer unter der Leitung von Silke Rottenberg, gute Leistungen attestiert wurden, fiel die Entscheidung dann doch zu Ungunsten von Lea. Sie bleibt aber im Blickpunkt.
Eine ehemalige Teilnehmerin der TWS konnte sich ebenfalls über eine Berufung freuen, Tilda Novotny. Tilda wechselte Mitte letzten Jahres vom TSV Richen, wo sie vor allem von Klaus Fey trainiert wurde, in das Internat von Lok Leipzig und stand somit für die Sachsenauswahl im Tor.
Für beide stehen jetzt 3 Lehrgänge beim DFB in der Sportschule Schöneck-Karlsruhe und Duisburg-Wedau an.
Wir als Trainerteam der TWS werden alles daran setzen, die Torhüterinnen weiter zu verbessern und zu unterstützen, dass sie auch in Zukunft Einladungen vom DFB erhalten.

Mai 2013

 

 

 

 



 
Gesamt 128515 Besucher (404552 Hits)